Archiv der Kategorie: Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus

Für Fraters Puppentheater: Micromaus (fast 12)

neue Aufstellfigur / zum Ausscheiden. MICROMAUS (fast 12) (alle Abenteuer von Minimaus und Micromaus hier. Die weitaus herzerweichendste und brüllendst komischste Rubrik dieses Website!!!)

Veröffentlicht unter Beiträge, die meine CARTOONS, COMICS und ZEICHNUNGEN enthalten, Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Für Fraters Puppentheater: Micromaus (fast 12)

Für Fraters Puppentheater: Minimaus (fast 15)

neue Aufstellfigur / zum Ausscheiden. MINIMAUS (fast 15) (alle Abenteuer von Minimaus und Micromaus hier. Die weitaus herzerweichendste und brüllendst komischste Rubrik dieses Website!!!)    

Veröffentlicht unter Beiträge, die meine CARTOONS, COMICS und ZEICHNUNGEN enthalten, Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Für Fraters Puppentheater: Minimaus (fast 15)

Zeitunglesen – einst und jetzt

Kinder, wie die Zeit vergeht! 2007: Micromaus liest den Artikel „ein teuflisch guter Blog“  2016: Micromaus liest den Artikel „Blogger aus Kirdorf: Mönch mit Grusel-Faible“ 

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus, nicht einzuordnen und brandheiss | Kommentare deaktiviert für Zeitunglesen – einst und jetzt

Juli 2007: Micromaus liest den Zeitungsartikel „Ein teuflisch guter Blog“

Mehr Infos HIER.

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus, nicht einzuordnen und brandheiss | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Juli 2007: Micromaus liest den Zeitungsartikel „Ein teuflisch guter Blog“

Gastbeitrag von Micromaus (11): MONSTER WIRD HAPPY

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Gastbeitrag von Micromaus (11): MONSTER WIRD HAPPY

Heute vor genau 10 Jahren im FRATER ALOISIUS-Weblog: Feuerwehr erfreut Micromaus

hach wie schön, die alten Geschichten sind einfach die besten Geschichten… Vor genau 10 Jahren, am 23. September 2005, erschien hier bei FRATER ALOISIUS SAYS HELL-O (F.A.S.H.) diese putzige Story. Da schmunzelt der Frater und es erwärmt unser aller Herzerln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Heute vor genau 10 Jahren im FRATER ALOISIUS-Weblog: Feuerwehr erfreut Micromaus

Spaziergang im Norden Frankfurts

Minimaus (14) und Micromaus (11, Home) hatten abwechselnd die (sehr geile) Kamera von T’Rutschi’s Jüngstem umhängen, als wir neulich, im August, durch die pittoresken Strassen des Nordends und von Bornheim flanierten. Knipsten wie die Wilden. Als wir  später dann durch die pittoresken Pixeltürme des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

imaginäre To-Do-Liste (gefunden bei den Mädels)

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für imaginäre To-Do-Liste (gefunden bei den Mädels)

„MACH DOCH MAL LAUTER – MAN HÖRT JA KAUM WAS!“

Micromaus (5) war gestern beim Hörtest. Das ist, was sie zur Arzthelferin sagte, nachdem diese ihr einen überdimensionierten Kopfhörer aufs helle kleine Köpfchen gesetzt hatte und der Test losging. Für mich am heutigen Girls‘ Day der Spruch des Tages.

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Die Nahaufnahme enthüllt: Offenbar waren hier BERSERKER am Werke.

Ah ja, so so, hm-hm: Gegen Kinderlärm darf man also nicht klagen, ja?? Na toll. Kinderlärm ist hinzunehmen, ja? Aber gegen barbarisches Misshandeln von Xylophonen, dagegen muss man doch vorgehen dürfen, oder?

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 4 Kommentare

oh mei, oh mei, ich lache mich schon kaputt, wenn ich nur daran denke:

Als ich gestern nach Hause kam, bekam ich erzählt, Minimaus (7), Micromaus (4) und Bibi hätten zusammen ein Lied komponiert. Sein Titel (und auch der komplette Text) lautet: „LANGE LANGE BADEWANNE – KURZE KURZE DUSCHE“ Oh mein Gott, das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 2 Kommentare

JETZT finden wir unser Sandspielzeug immer wieder!

(Niemand möchte mit weniger Förmchen und Schaufeln vom Spielplatz heimkehren, als man hingeschleppt hatte. Deswegen beschriften Eltern kleiner Kinder gerne das Sandspielzeug des Nachwuchses mit Initialen oder so. Ich habe hier mal ein Pseudonym gewählt.)

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 2 Kommentare

Generation Gourmet

Gestern, dem ersten Sonntag nach dem Ostersonntag, fuhren wir im Auto an einer Kirche vorbei. Mir fiel die auffällige Beflaggung auf, deren Bedeutung mir unbekannt war. Da ich Bibi zutraute, in Sakralsymbolikangelegenheiten bewandert zu sein, stellte ich in Kurzform folgende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 3 Kommentare

Hier ist die (jüngste) Cousine von Minimaus und Micromaus:

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 2 Kommentare

wieder gebastelt!

Minimaus (6) und ich haben wieder etwas zusammen gebastelt. Eine mittelalterliche Stadt mit Riesen. Man kann fast behaupten, mir macht das mehr spass als den Kindern. Ja, ja, in jedem Mann steckt ein kleiner Junge, schon klar. Geschenkt.

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 2 Kommentare

„Warum kämmst du sie ein bisschen?“

..fragte mich Micromaus (3) heute, als ich mit der Kohlefaserbürste die auf dem Teller rotierende Platte entstaubte. „Ich KÄMME sie nicht, ich entferne nur den Staub!“

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 3 Kommentare

Basteln mit Kindern, Folge 1000

Viele Eltern HASSEN es, mit ihren Kindern basteln zu müssen. Ich mache das ehrlich gesagt ganz gerne. Oft… oder naja, manchmal, also gelegentlich, alle SCHALTJAHRE einmal kommt es sogar vor, dass ICH zu Minimaus (6) und Micromaus (3) sage, kommt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 2 Kommentare

we will RRRRROOOOOOOOOCCCCCKKKKKK you!!!!!

Äh, ich war nie Fan von Queen, denn mich hat deren Operettenhaftigkeit und Theatralik schon immer abgeschreckt. Dieses melodramatische Element – wiebitte, das meinten Queen immer scherzhaft? Was weiss ich, damit habe ich mich nie beschäftigt. Tangierte mich immer nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 4 Kommentare

nochmal aus der Reihe: Einfach aber wirkungsvoll. Wir haben die Kinderzimmer verschönigt

Bibi hatte die Idee und hat sich die Farben ausgedacht, passend zu den Decken, die Mom uns geschenkt hat und ich habe flugs einen Kronen-Schablone auf Pappe gekritzelt undausgeschnippelt. Minimaus (6) und Micromaus (3), eh grade auf dem Prinzessinnen-Trip (uäärgs), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 7 Kommentare

„ich krieg‘ den Ohrring nicht mehr ‚raus“

Das ist ein alamierender Satz. Besonders, wenn ihn eine Dreijährige sagt, von der man doch weiss, dass sie keinerlei Ohrringe geschweige denn Ohrlöcher hat! Miocromaus (3) liess dies jedenfalls letzte Woche vom Stapel, während sie sich mit dem Finger nachdenklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 6 Kommentare

Der Dialog glitt ins Absurde ab! (Oder: Einfahrt freihalten)

Neulich, auf dem Bürgersteig: Ich: Vorsicht, da ist ne Einfahrt! Micromaus (3): Da sind zwei EINFAHRTER! Ich: EinfahrteN-N-N! Mit N! Nicht EinFAHRTER! Micromaus (3): Du bist der VATER.

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 10 Kommentare

Minimaus (6), Micromaus (3) und der Regenschirm

Oh Gott, wenn das hier meine Verwandten lesen, sagen sie wieder alle, Micromaus (3) wäre ein kleiner Einstein oder sonst eine Art Wunderkind. Aber es ist nunmal so, dass in meiner Familie ausgerechnet die Jüngste den erwachsensten und kessesten Humor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 5 Kommentare

zweierlei Maß?

Als Eltern kleiner Kinder bemüht man sich um eine halbwegs zivilisierte Sprache. Wie solche Bemühungen aussehen und wohin sie führen, zeigt dieser Wortwechsel: Minimaus (6), Micromaus (3), Bibi und ich sitzen gemeinsam beim Frühstück. Plötzlich entfährt Minimaus (6) ein genervtes: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für zweierlei Maß?

Minimaus (6) und Micromaus (3) waren mal wieder beim Friseur!

In diesem Bild habe ich das Ergebnis möglichst präzise versucht festzuhalten: Und weil die beiden beim Friseur immer wunderbar brav sind, und Bibi mit Komplimenten überhäuft wird, wie hübsch unsere Kinder doch sind, gibt es eigentlich garnichts besonderes darüber zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 3 Kommentare

Fallsucht

Es wundert einen, wenn Kinder, die ja von Tag zu Tag dazulernen, ständig Sicherheit und Übung in allem dazugewinnen, plötzlich wieder tabsiger und ungeschickter zu werden scheinen. Bibi fiel kürzlich auf, dass Minimaus (6) und Micromaus (3) plötzlich so oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 2 Kommentare

abenteuerlicher Großvater von Kleinkind (3) verbal übertrumpft.

Pops (78) ist und bleibt Mister Outdoor, ein Abenteurer, ein Naturbursche, auch auf seine alten Tage. Er kann es nicht lassen, und darüber sprachen wir gestern bei einem Familienabendessen. Mom findet es nicht so berauschend, dass er, …

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 4 Kommentare

Wo sind nur die Fische hingekommen?

„How much is the fish?“ – Das wollte schon ein als Literat berühmter Krawalltechnostar wissen und auch ich frage mich, wieviel Fische haben wir denn eigentlich schon eingebüßt? Und zwar: Eines unserer Bäder (naja, das kleine Gäste-WC neben der Haustür) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 5 Kommentare

Minimaus und ihre Maltafel. Neue Folge

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 9 Kommentare

Ich lag darnieder! Ich war FERTIG!! Da hatte ich zwei denkwürdige Begegnungen.

Es war so: Manchmal ist man einfach total (verzeihung) TOTAL IM ARSCH!!!! Mir ging das am Samstag Abend so. Der Tag war anstrengend, wir hatten zu arbeiten, und ich kann ein Lied davon singen, dass auch eine bestimmte Wetterlage einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 14 Kommentare

Ich glaube, Micromaus (3) ist verbal WIRKLICH recht begabt!

Sie geht noch nicht einmal in den Kindergarten, kann aber schon schimpfen wie ein alter Bierkutschergaul. Heute betitelte sie mich aus heiterem Himmel freudestrahlend als „Pfeffernase, Eierloch, Glubschauge!!!!“

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Ich glaube, Micromaus (3) ist verbal WIRKLICH recht begabt!

Gut gekontert, Micromaus (3)

Letztens, da war sie noch nicht einmal drei, hat Micromaus mich mit einer tolldreisten Schlagfertigkeit sprachlos gemacht. Ich muss allerdings ausholen, ist nicht so leicht zu erklären: Erstens, Minimaus (6) und Micromaus (3) sind total wild auf diese „Conny“-Cassetten oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 2 Kommentare

Eigner Herd ist goldes wert

Diesen super Herd hat Wildrose auf dem Sperrmüll gefunden. Es fehlte nur die Scheibe. (Ich bastelte einfach eine, indem ich ein ein paar lustige Sternchen im Laminiergeräte laminierte. Ohne Papier – fertich ist die Scheibe.)

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Eigner Herd ist goldes wert

antizyklisch handelde Kinder

Während der Osterfeiertage haben Micromaus (3) und Minimaus (fast 6) mit ihrem Puppenhaus Weihnachten gespielt und Nikolauslieder haben sie auch gesungen. Herrlich!

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 2 Kommentare

Nochmal zum Mitschreiben: Sie HAT sich das Bein nicht gebrochen! Okay?!?!

Bibi und ich sitzen zusammen und unterhalten uns ganz gemütlich. Die Kinder spielen in einem ihrer Zimmer und lassen uns in Ruhe. Als es plötzlich Tumult gibt. Ein Streit scheint ausgebrochen zu sein. Wir horchen auf. Es wird immer lauter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Nochmal zum Mitschreiben: Sie HAT sich das Bein nicht gebrochen! Okay?!?!

Schädel-Shirts

Dass Kinder angesaust kommen, sobald man ruft „Der Papa hat euch was MITGEBRACHT!“, ist ein allseits bekanntes Naturgesetz. Als ich aber Micromaus (fast 3) und Minimaus (fast 6) diese zwei Schädel-Shirts präsentierte, welche ich bei einer großen Kleiderkette (die mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schädel-Shirts

SIND DAS EURE SCHWIEGERELTERN???

Dieses Bild hier, „Kinderreigen“ von Hans Thoma, hängt bei Mum und Pops in der Bude. Micromaus (noch nicht mal 3!) ist bei ihrer Omi auf dem Arm und sie betrachten gemeinsam das Gemälde, als der kessen Micromaus ein ziemlich witziger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 5 Kommentare

Zum Glück nicht in echt: Starker Husten!

Was den Kindern so an Spielen einfällt, ist echt unglaublich. Eben lugte ich mal so ins Kinderzimmer, weil ich ein wirklich grausiges Husten vernommen hatte, welches jedoch irgendwie gekünstelt klang. Was seh‘ ich da: Minimaus (fast 6) spielt „Dampfbad“, beziehungsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 1 Kommentar

bestimmt, aber höflich

Nicht nur Micromaus (2 3/4) ist unglaublich renitent und resistent (siehe hier: „Der Geist der stets verneint“), Minimaus (5 3/4) steht dem kaum nach. Heute, als Minimaus (5 3/4) sich wieder total stur verhielt, hielt ich ihr vor: „Musst Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 3 Kommentare

Sterntaler

Ja, ja, die kleine Micromaus! Mit ihren Zweidreiviertel steckt sie uns bald noch alle in den Sack. Letztens hat sie mit geradezu erstaunlicher Treffsicherheit in ihrer typischen präzisen Wortwahl das Titelbild des SPIEGEL analysiert. Und zwar: Stundenlang betrachtete Micromaus (2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Was Minimaus (5 1/2) und Micromaus (2 1/2) zu Fasching sind

Micromaus wollte unbedingt Winnie Puh sein. Ist so eine Phase. Und Minimaus sollte im Kindergarten einen Frosch spielen. Teure, vorgefertigte Kostüme muss man garnicht kaufen. Alles was man benötigt, ist viel günstiger und mit ein paar Handgriffen erledigt. Für Frosch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Was Minimaus (5 1/2) und Micromaus (2 1/2) zu Fasching sind

frisches Mundgefühl

Gleich zweimal, gestern und vorgestern, haben sich die Kinder ins Bad geschlichen und haben Unsinn mit ihrer Kinderzahnpasta gemacht: Einen Teil davon haben sie wohl auch aufgefuttert. Wir heißen das, aus verschiedenen Gründen, natürlich nicht so gut. Obwohl es andererseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für frisches Mundgefühl

Haustier?

Dieser Dialog trug sich tatsächlich so zu: Micromaus (2 1/2): „Wir wollen einen DACKEL“ Ich: (schluck) W-Wirklich? Meint Ihr einen richtigen Dackel oder so einen winzigkleinen Spielzeugdackel? Micromaus (2 1/2): „Einen echten Dackel, der WAU sagt. So einen wie wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge, die meine CARTOONS, COMICS und ZEICHNUNGEN enthalten, Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

der winzigkleine Pilz

(entdeckt und vor die Linse gehalten von Micromaus)

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für der winzigkleine Pilz

das faszinierende Plakat

Vor langweiligen, grafisch katastrophal schlecht hingehauenen Plakaten in einem derart veralteten Stil dass es schon wieder lustig ist (brand new you are retro!!!), können Minimaus (5 1/2) und Micromaus (2 1/2) wirklich stundenlang stehenbleiben. „Los weiter, jetzt habt ihr’s doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für das faszinierende Plakat

Thema Sylvesterknallerei: Micromaus (2 1/2), Du has es auf den Punkt gebacht!

Micromaus (2 1/2) hat in der Sylvesternacht übrigens für eine ungeheuer witzige Stilblüte gesorgt, die ich meinem lieben Tagebuch und seinen noch lieberen Lesern keinesfalls vorenthalten mag: Also: Sylvesterabend. Die Kinder schliefen und wir hatten auch keinerlei Absicht, eine Zwei- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 4 Kommentare

Krippenfiguren

Minimaus (5 1/2) und Micromaus (2 1/2) spielen echt so lustig, das habe ich ja bereits mehrfach erwähnt. Oft findet man dann so herzerfrischende „Arrangements“: putzige Hinterlassenschaften, wenn Die beiden irgendwas aufgebaut haben. Wir haben so antike Krippenfiguren, die hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Krippenfiguren

Trotzphase (heute früh im Bad)

Aloisius: So, Micromaus, nach dem Zähneputzen noch den Mund ausspülen und die Zahnpasta ausspucken! Micromaus (2 1/2): NEIN! …. Aloisius: So, jetzt das Gesicht waschen und dann abtrocknen! Micromaus (2 1/2): NEIN!!!! Aloisius: Du bist wohl in der TROTZPHASE?!?!? Micromaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 6 Kommentare

Minimaus (5) und Micromaus (2) spielen SO lustig!!!

Während ich hier so am Rechner sitze, höre ich die Stimmen der zwei aus dem Kinderzimmer und könnte mich kaputtlachen. Die Beiden spielen ganz besonders gerne und mit größter Inbrunst so etwas wie „Weggehen“ oder „Einkaufengehen“. Übermäßig laut und betont … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 3 Kommentare

Minimaus und ihre Maltafel

Hach, das ist immer wieder schön, wenn ich abends auf dem Schreibtisch von Minimaus (5 1/2 Jahre, Down Syndrom) die Maltafel sehe, mit der sie so gerne malt und darauf zu sehen ist noch ein Bild, das irgendwann im Laufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Minimaus und ihre Maltafel

Namensvettern

Wir kommen an einer roten Ampel neben einer Litfaßsäule zu stehen und Micromaus (2 1/2 Jahre) ruft begeistert und mehrmals laut und deutlich vernehmbar: „HENNES UND MAURITZ, HENNES UND MAURITZ, HENNES UND MAURITZ!!!“ und ich denke „oh, Mann, erkennen jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Namensvettern

wundervoll: Mit netten Gleichgesinnten gute Musik hören

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für wundervoll: Mit netten Gleichgesinnten gute Musik hören

Meldepflicht

Wo haben die das schon wieder her? Immer wieder scheint es mir, als besäße der Mensch eine Art universellen Gesten-Schatz, einen Fundus an Zeichen und Gesten, die derart schnell zwischen Individuen einer Spezies (Spezies Kind in diesem Fall) weitergegeben, gelernt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Meldepflicht

Hartnäckig

Wenn Minimaus (5 1/2) und Micromaus (2 1/2) etwas im Fernsehen geschaut haben, würden sie niemals darauf verzichten, das Gesehene hinterher ausführlich durchzusprechen. Sie haben vorhin „Der kleine Eisbär“ geguckt. Als ich zur Tür hereinkam, war’s gerade aus und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Hartnäckig

Wie Micromaus (2) einmal ziemlich gut gekontert hat:

Ich so: Ihr müsst einfach mal die KLAPPE halten!!! Darauf Micromaus (2) so zu mir: Du musst die ANDERE Klappe halten!

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Wie Micromaus (2) einmal ziemlich gut gekontert hat:

Minimaus (5) und ihre Zaubertafel Folge 1000

Einfach toll, Minimaus malt immer besser! Ganz besonders mit „Doodle Pro“, der lustigen Maltafel! Inzwischen malt sie sogar schon richtige…ich nenn’s mal „Comic-Augen“. So mit Rand aussenherum und Pupille innendrin:

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Minimaus (5) und ihre Zaubertafel Folge 1000

Minimaus (5) und ihre Zaubertafel

Sie hat es nicht an die große Glocke gehängt, rannte nicht herum (fishing for compliments), nein, sie malte es einfach und es blieb auf ihrem Schreibtisch liegen. Und vorhin entdeckte ich dann, was Minimaus (5) auf ihrer „Zaubertafel“ gemalt hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Kommentare deaktiviert für Minimaus (5) und ihre Zaubertafel

Die Jahresuhr April

Micromaus (2) sitzt auf dem Kinderstuhl in der Küche und ich koche ihr was. Die ganze Zeit singt sie ein fröhliches Lied, immer die selben drei Worte: „Die Jahresuhr April“. Immer wieder : „die Jahresuhr April, die Jahresuhr April“. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Typische Sätze, wie man sie nur von Eltern kleiner Kinder hört. Folge zwei

Hier war der erste Teil meiner Serie lustiger Aussprüche aus Elternmund („Hab‘ ich Rotze auf der Schulter?“) und heute geht es weiter mit dem zweiten Teil: „WER HAT DIE CD AUF DEN SCHALLPLATTENSPIELER GELEGT???“ Ja, mist, der Plattenspieler hat einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 4 Kommentare

…ich fühlte mich veräppelt.

Ich muss ausholen: Wenn kleine Kinder aussprechen, dass ihnen etwas gut gefällt, dann freut und berührt uns Erwachsene das. Es ist, als ob „unsere Erwachsenenwelt“ ein Lob seitens der „Kinderwelt“ erhält. Man fühlt sich bestätigt und gewinnt die Gewissheit, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 2 Kommentare

In solchen Dingen legt Minimaus (5) ein geradezu erstaunliches Geschick an den Tag:

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | 2 Kommentare