Archiv der Kategorie: Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion

Abteilung: Das FRATER ALOISIUS-Jubiläum. Heute vor genau 10 Jahren hier im Blog: DIE KESSE AUGENÄRZTIN

Vor genau zehn Jahren, am 30. September 2015, erschien dieser bezaubernde Artikel hier im FRATER ALOISIUS SAYS HELL-O-Weblog. Der Eintrag „DIE KESSE AUGENÄRZTIN“ beginnt heiter, um nach und nach dann noch ernstere Fragestellungen (zum Thema Inklusion geistig Behinderter auf dem ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion, Heiterer Anekdotenalmanach from hell | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Abteilung: Das FRATER ALOISIUS-Jubiläum. Heute vor genau 10 Jahren hier im Blog: DIE KESSE AUGENÄRZTIN

Schülerbeförderung Hochtaunuskreis: Update

Schon gibt es ein UPDATE zum Eintrag vom 20.7.2015 ( Thema: Wer fährt unsere Kinder -mit Behinderung- zur Schule?) Am 29.7.2015 berichtet die Frankfurter Neue Presse erneut  in Sachen Schülerbeförderung und stellt fest: „Alle, die Schulkinder befördern, müssen künftig ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Kommentare deaktiviert für Schülerbeförderung Hochtaunuskreis: Update

Schulpolitik/Hochtaunus: Wer fährt eigentlich unsere Kinder (mit Behinderung) zur Schule?

  Die Taunuszeitung beschäftigt sich heute mit der Forderung des Kreiselternbeirats (Hochtaunus) nach einem „Führungszeugnis für Schulbusfahrer“. Dieses Weblog (FRATER ALOISIUS SAYS HELL-O, gegr. 2005) unterstützt diese Forderung und empfiehlt diesen Artikel. Für Eltern eines Kindes mit Behinderung ist es bedeutende Frage, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Schulpolitik/Hochtaunus: Wer fährt eigentlich unsere Kinder (mit Behinderung) zur Schule?

Abteilung Nachrichten, die wir gerne lesen: Eine Sporthalle wird umbenannt im Zeichen von Solidarität und Zivilcourage (D’s House, Kenosha, Wi)

Kenosha, Wisconsin: Weil eine Basketball-Cheerleaderin mit Down Syndrom gehänselt wurde, stellte sich zunächst das gesamte Team hinter die geistig behinderte Vierzehnjährige, schliesslich wurde die ganze Schulsporthalle nach Desiree Andrews benannt: D’s House. (Gesehen bei Spiegel Online. Auch youtube hat ein paar Nachrichtausschnitte zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abteilung Nachrichten, die wir gerne lesen: Eine Sporthalle wird umbenannt im Zeichen von Solidarität und Zivilcourage (D’s House, Kenosha, Wi)

Sam und Mattie, zwei Jugendliche mit Down Syndrom, drehen einen Zombiefilm

Habe dieser Tage bei Stern.de etwas entdeckt, was mir sehr gefällt: Sam und Mattie, zwei Jugendliche mit Down Syndrom, arbeiten an einem Zombiefilm. Die 50 000 Dollar, welche die beiden Freunde dafür benötigen, werden derzeit auf der Croudfunding-Plattform Kickstarter gesammelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sam und Mattie, zwei Jugendliche mit Down Syndrom, drehen einen Zombiefilm

DVD Tipp: VIER LEBEN (Dokumentarfilm, D 2008, Regie: Cornelia Thau)

Nachdem er ein Jahr lang in ausgewählten Kinos in etlichen deutschen Städten begeistert aufgenommen wurde und für ein positives Presseecho sorgte, erscheint Cornelia Thaus Dokumentarfilm VIER LEBEN Ende März auf DVD. Die Regisseurin (Filmografie) hat vier Menschen unterschiedlichen Alters, alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Frankfurter Kinotipp zum baldigen Welt-Down-Syndrom-Tag: „Vier Leben“ (D 2008, Regie Cornelia Thau) im Mal Seh’n Kino

Anlässlich des baldigen Welt-Down-Syndrom-Tag zeigt das Frankfurter Kino Mal Seh’n in der Adlerflychtstrasse am 18. März 2009 um 18:00 Uhr, in Anwesenheit der Regisseurin Cornelia Thau, den Dokumentarfilm VIER LEBEN. Mehr über den Film VIER LEBEN hatte ich bereits an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Frankfurt – Kinotipp: VIER LEBEN (Dokumentarfilm, D 2008, Regie: Cornelia Thau)

AUSFÜHRLICHE FILMREVIEW HIER Das Mal Sehn Kino in der Adlerflychtstraße 6 in Frankfurt zeigt vom Donnerstag, den 1. Mai, bis Sonntag, den 4. Mai, jeweils um 18:00 Uhr den neuen Dokumentarfilm VIER LEBEN. (Am 1. Mai in Anwesenheit der Regisseurin). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

unglaublich: woher hat Minimaus (5 Jahre) dieses Comic-Talent?

wir kippten fast aus den Latschen: Hier hat Minimaus (5) gestern ihren Papa mit der „Zaubertafel“ gezeichnet. Ohne Hilfe und ohne Anleitung! Bibi und Fieby waren dabei, die können’s bezeugen. Vielleicht wäre das ja weniger bemerkenswert, wenn die 5-jährige Zeichnerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus, Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Die kesse Augenärztin

(eine zunächst heitere, im weiteren Verlauf dann ernste Geschichte aus dem Leben des Frater Aloisius) Es ist schon länger her, da passierte es mir, dass ich, beim Testen ob die Batterie noch tut, frontal in den Todes-Strahl solch eines kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion, Heiterer Anekdotenalmanach from hell, nicht einzuordnen und brandheiss | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare