Schlagwort-Archive: downsyndrom

Sam und Mattie, zwei Jugendliche mit Down Syndrom, drehen einen Zombiefilm

Habe dieser Tage bei Stern.de etwas entdeckt, was mir sehr gefällt: Sam und Mattie, zwei Jugendliche mit Down Syndrom, arbeiten an einem Zombiefilm. Die 50 000 Dollar, welche die beiden Freunde dafür benötigen, werden derzeit auf der Croudfunding-Plattform Kickstarter gesammelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sam und Mattie, zwei Jugendliche mit Down Syndrom, drehen einen Zombiefilm

Frankfurt – Kinotipp: VIER LEBEN (Dokumentarfilm, D 2008, Regie: Cornelia Thau)

AUSFÜHRLICHE FILMREVIEW HIER Das Mal Sehn Kino in der Adlerflychtstraße 6 in Frankfurt zeigt vom Donnerstag, den 1. Mai, bis Sonntag, den 4. Mai, jeweils um 18:00 Uhr den neuen Dokumentarfilm VIER LEBEN. (Am 1. Mai in Anwesenheit der Regisseurin). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

sehr viele „i“s und ganz viele „o“s….

…entdeckte ich, als ich schaute, was Minimaus (5 1/2, Down-Syndrom) auf der Maltafel hinterlassen hat. Wenn ich mir die akribisch kalligrafierten Buchstaben so ansehe, glaube ich, Minimaus wird bald reif sein, schreiben und lesen zu lernen. Des Fraters Wort zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nicht einzuordnen und brandheiss | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für sehr viele „i“s und ganz viele „o“s….

Minimaus und ihre Maltafel

Hach, das ist immer wieder schön, wenn ich abends auf dem Schreibtisch von Minimaus (5 1/2 Jahre, Down Syndrom) die Maltafel sehe, mit der sie so gerne malt und darauf zu sehen ist noch ein Bild, das irgendwann im Laufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Minimaus und ihre Maltafel

unglaublich: woher hat Minimaus (5 Jahre) dieses Comic-Talent?

wir kippten fast aus den Latschen: Hier hat Minimaus (5) gestern ihren Papa mit der „Zaubertafel“ gezeichnet. Ohne Hilfe und ohne Anleitung! Bibi und Fieby waren dabei, die können’s bezeugen. Vielleicht wäre das ja weniger bemerkenswert, wenn die 5-jährige Zeichnerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus, Down Syndrom / Behindertenpolik / Inklusion | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare