Minimaus (5) und Micromaus (2) spielen SO lustig!!!

Während ich hier so am Rechner sitze, höre ich die Stimmen der zwei aus dem Kinderzimmer und könnte mich kaputtlachen. Die Beiden spielen ganz besonders gerne und mit größter Inbrunst so etwas wie „Weggehen“ oder „Einkaufengehen“. Übermäßig laut und betont wird sich da verabschiedet, nachdem man sich mit allerlei Taschen, Schals und Mützen behängt hat. Ich höre hier dauernd nur „TSCHÜ-HÜSSS!!!“ und „TSCHÜSSI!!!!!“ und dann STAMPF STAMPF STAMPF trampelt eine der beiden Mrs. Superwichtigs zur Kinderzimmertüre hinaus und „geht Einkaufen“.

„Du bist mein Mann – und ich gehe jetzt einkaufen!!!“
„TSCHÜSSI!!!!!“
„“TSCHÜÜÜÜ-HÜÜÜS!!!!“
„Ich habe viele Bücher gekauft!!

(das ist hier sowas wie LIVEBLOGGING“)

Wo haben die das eigentlich her, was die da spielen?

Dieser Beitrag wurde unter Die Abenteuer von Minimaus und Micromaus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Minimaus (5) und Micromaus (2) spielen SO lustig!!!

  1. marcc sagt:

    Die bereiten ihre ersten Schritte ohne Euch vor. Und wenn ihr sie dann wieder eingefangen habt, kommt als Ausrede „Fieso? Wir haben doch dauernd Tschüss gesagt?“.

  2. anjo sagt:

    Sehr witzig! Ich habe mit Twinmom, meiner Schwester auch immer sowas gespielt. Wir gaben uns Namen, Emma und Marry und stritten uns erstmal eine Stunde, wer Emma spielen mußte. Uns gefiel der Name nicht, aber das gehörte dazu. Sonst hätten wir uns einfach einen anderen überlegt.Und dann spielten wir auch solche Alltagssituationen nach. Frauen müssen sowas schon früh lernen: Tschüsschen, Tschühüß! Hallo Schatz, ich habe gaaanz viel eingekauft. Schöne Schuhe… Du weißt ja wovon ich rede. Gruß anjo

  3. frater aloisius sagt:

    ohje, Marcc, das sieht denen ähnlich!!!
    (FIESO ist gut!)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.