am 9. Mai: Wieder Sixties-Klänge in Bad Homburg

Liebe Gemeinde,
am Samstag, den 9. Mai
legt Euer Frater Aloisius
im Prinz von Homburg
in Bad Homburg
wieder
PSYCHEDELISCHE MUSIK
AUS DEN SECHZIGER JAHREN
für Euch auf.

Von garage rock bis bubblegum und zurück oder so.
Kommt zum Freakbeat, Beatfreaks,
es freut sich auf Euch:
Euer Loisl

Das letzte Mal Ende Februar war ja schon klasse, aber diesmal wird die Musik derart wundervoll sein, gut und schön und schnell, dass wir uns alle nur noch weinend in den Armen liegen werden.
Wer die vorherigen Sixties-Klänge verpasst hat,
findet bei Stonefield und bei Venden’s World
prima Nachbetrachtungen und Impressionen, nämlich:
„Die Sixties haben gerockt“
und
„zurück aus den 60ern“

Den Flyer dürft Ihr haben und in Euren Blogs verwenden, gell, dazu isser ja da!

Dieser Beitrag wurde unter Die beste Musik dieses öden Planeten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf am 9. Mai: Wieder Sixties-Klänge in Bad Homburg

  1. Venden sagt:

    Heyheyhey…

    Schon in den Kalender eingetragen 🙂

    Gruß aus dem Westen Frankfurts,
    Venden

  2. frater aloisius sagt:

    heyheyhey, lieber Venden, starkstarkstark dass du kommst! bis denne. Grüße aus dem Taunus

  3. Venden sagt:

    … und bei mir im Blog, bei frankfurtweb und anlar ist auch schon ein Hinweis 🙂

    Gruß,
    Venden

  4. frater aloisius sagt:

    vielen Dank lieber Venden!!! Freue mich auf ein kleines bloggertreffen in diesem Zusammenhang!!

    bis denne, Aloisius

  5. Diego R. Altemann sagt:

    Hey Loisl, na endlich wieda! Bestimmt wirds mindestens so ober knorke wies letzte mal, oder? Haste heisse neue Scheibchen?

  6. frater aloisius sagt:

    Diego, da kannste einen drauf lassen, dass das ober knorke wird! bis denne!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.