Halloween – das Eierfest

Mann, Mann, Mann, was musste man da lesen über unartige Kinder die an Halloween die äh die Grenzen von Schabernack spektakulär in die Gefilde von Sachbeschädigung und Randale verschoben. (Klingt gut, oder? Ich will hier eine gepflegte Sprache pflegen. Der Slang von Goethe und Co. geht schon genug vor die Hunde. Wenigstens… ach was solls)

So ’ne Dinger hier meine ich, wo von Eierwürfen ecetera berichtet wurde. Ich kannte sowas garnicht. Habe es aber, am ersten November auf dem Weg zur Arbeit, ja, ich wohne in diesem Schreckensbundesland, das keinen Feiertag hatte, währen Restdeutschland pennte oder zu uns zum Shoppen anreiste, mitgekriegt, und zwar so: Auf dem Weg zur Arbeit also fiel mir erst am Bahnhof so ’nen eklig schimmernder Glänzeplacken auf. Ich dachte, oh Gott, warum müssen die Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs, die Bewohner der Bahnhöfe, immer so viel herumkotzen. Bis ich merkte, der Glibber hat ja Eierschalen. Naja, vielleicht doch kein Erbrochenes. Aber wer schmeisst hier mit Eier, dacht ich noch. Dann, auf dem Weg noch weiterer zerschmissener fetaler Hühnernachwuchs und Eierkartons in der Landschaft. Da war ich echt verwundert und fragte mich schon, ob da wohl einer Omi die Einkaufstüte unterwegs zu schwer geworden war, aber

als ich dann später im Radio hörte was es alles an Eierwerfereien und Gespraye gegeben hatte, lichteten sich die Schleier meines Unwissens und ich muss wirklich sagen, Halloween ist scheinbar wirklich noch neu in unseren Gefilden. Bloß woher wissen die ganzen Kiddies, das man Hühnereier zerschmeissen muss? Entweder aus dem Internet, oder es ist einfach Instinkt.

Ich kenne übrigens sonst nur noch ein einziges Fest, an dem Eier eine Rolle spielen, erratet Ihr es?
Kleiner Tipp:
Es ist wesentlich christlicher als Halloween und findet im Frühling statt.

Dieser Beitrag wurde unter Halloween, nicht einzuordnen und brandheiss abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten auf Halloween – das Eierfest

  1. Frater aloisius sagt:

    aber sagt jetzt bitte nicht Sylvester.

  2. twinmom sagt:

    ich habs: WEIHNACHTEN, oder ?
    vielleicht wars auch der 3. Oktober ?????
    mensch, du stellst wieder mal schwere Fragen..;-)
    Bei uns wars auch recht übel, war gestern bei einer Freundin eingeladen, die doch tatsächlich KEINE Süssigkeiten an die Kids verteilte und wurde mit einem total verschmierten Klingelschild (Sprühsahne?Marshmellows ? irgendwas ekliges klebriges) begrüßt.
    lg, twinmom

  3. na toll, die wollten alle hühnergrippe unter’s volk bringen… idiotisch’tschii…

    na, da jage ich lieber den hasen im frühjahr, der zum fest die eier legt 😉

  4. Apollo Surfer sagt:

    Vielleicht sollten die Leute sich nächstes Jahr mit faulen Eiern und Rasierschaum für den Verteidigungsfall eindecken. „Ihr wollt Saures? Könnt Ihr haben.“ Hmm, Olivenöl (evtl. siedend) wäre auch nicht schlecht 😉

  5. frater aloisius sagt:

    Okay @all: Ein solider zweiter Platz für Twinmom, Bembel ist der Sieger des Rätsels und Apollo kriegt den Sonderpreis für geniale Vorschläge, die unbedingt vorgemerkt werden!!!

    (Übrigens, Twinmom: Bibi hat hier auch kinder verjagt, ohne etwas zu geben, aber es gab keine feststellbaren Streiche….)

  6. Sven sagt:

    Also bei uns waren die Kinder alle lieb! Kann mich nicht beschweren. Vll war es auch die Ehrfurcht weil ich die Tür mit Jedimantel und Lichtschwert geöffnet habe… ,-)

  7. Apollo Surfer sagt:

    Rätsel? Was für’n Rätsel?

  8. frater aloisius sagt:

    Und sven? Fiel es dir schwer, dich zwischen Spiderman-Kostüm oder Jedi zu entscheiden 😉

  9. frater aloisius sagt:

    naja, Apollo, Der letzte Satz des Eintrags. Hast Du es übersehen oder willst Du damit sagen, das Rätsel war dir zu einfach? 😉

  10. Apollo Surfer sagt:

    Da ich mich auf das Schreiben meines orginellen Kommentars (s.o.) konzentrieren musste, hab ich es wohl überlesen. 😉

  11. Sven sagt:

    Frater, du wirst lachen und es nicht glauben, unter der Jedi Robe trug ich meinen Spiderman Kapuzenpulli! 😉 Meine Frau sagte was von Stilbruch, ich sage nur Super-Fan! 🙂

  12. frater aloisius sagt:

    sven, ich glaubs ja nicht! Du bist echt der Spuer-Fan!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.