Bei uns im Garten: Hexenring (auch: Feenring)

Als wir zurückkehrten, entdeckten wir, dass sich im Garten während unserer Abwesenheit ein Hexenring (auch: Feenring) gebildet hatte. Was sich da wohl abgespielt haben mag? Die Welt ist voller Magie, nur ist man meist gerade woanders.

(Seht genau hin: Man erkennt den Ring relativ deutlich. Das Gras wächst grüner und Pilze zeigen sich entlang des Kreises)

Dieser Beitrag wurde unter nicht einzuordnen und brandheiss abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Bei uns im Garten: Hexenring (auch: Feenring)

  1. na, wenn das mal keine aufforderung an den frater, den hexenmeister des blog-comics ist!!!

  2. frater aloisius sagt:

    Bembel! Du kennst mich eben. Ich sollte echt an einen neuen Hexencomic denken…

  3. Sven sagt:

    Die Pforte zur Hölle!
    Geh nicht so nah ran!!!

  4. frater aloisius sagt:

    hi sven, fragt sich nur noch, was eher nach Pforte zur Hölle aussieht: Der sogenannte Hexenring im Gras oder diese finstere Falltür nebendran 😉

  5. Sven sagt:

    Hm, hatte zwar schon mal einen Kommentar dazu geschrieben, aber der ist hier nicht zu sehen?
    Also nochmal.

    Natürlich meinte ich den Hexenring im Gras, die Falltür führt doch zur Spiel- Spaß- und Folterkammer, oder?
    😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.