Die besten Sprüche von Pops (78). Folge 1000:

Neben zwei gewitzten Töchtern, die immer wieder für Stilblüten sorgen, oder sollte man sagen: für chirurgisch gesetzte Pointen, welche jedem die Spucke wegbleiben lassen, bin ich zusätzlich mit einem Vater gesegnet, der dann und wann relativ okaye Knüller vom Stapel läßt. (vgl. „Arschtritt von Jesus“) Der Stoff geht FRATER ALOISIUS SAYS HELL-O also so schnell nicht aus.

Pops (78) hat die eine oder andere Redensart aus dem Baugewerbe drauf, die ich, so abgedroschen sie wahrscheinlich sein mögen, bisher nicht kenne oder kannte und mir unbedingt merken möchte. (Jeden lockeren Spruch kannst Du irgendwann mal gebrauchen!)

Letztens saßen wir bei uns auf der Terasse zusammen und die Getränke waren wohl gerade leer geworden, ich hatte es nicht bemerkt, nicht darauf geachtet.

Plötzlich murmelte Pops: „trockener Bau hier!“ und
ich dachte innerlich: „Hä? Das Haus (erbaut 2006) ist doch grad garnicht Thema. Logo ist das trocken, die sogenannte Baufeuchte ist längst gewichen. Wäre ja schlimm sonst…“
Aber er wiederholte, etwas lauter: „EINE ARSCH-TROCKENE BAUSTELLE HIER“

Kicher: Nun fiel bei mir der Groschen und ich setzte mich für mich und für den alten Herrn in Bewegung in Richtung Kühlschrank.

„EINE ARSCHTROCKENE BAUSTELLE IST DAS HIER!!!“

Werde ich mir unbedingt merken!

Dieser Beitrag wurde unter Heiterer Anekdotenalmanach from hell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Die besten Sprüche von Pops (78). Folge 1000:

  1. das würde ich auch gerne sagen können, aber meine Baustelle liegt seit gestern leider ziemlich im Wasser. da hilft auch kein Gang zum Kühlschrank.

  2. Nils Hitze sagt:

    Kommt im Lokal gut, wenn man den Kellner darauf hinweisen möchte das man seit Stunden ignoriert wird.

    Schön fand ich das Zitat von einer Dame älteren Kalibers die sich über fehlendes Toilettenpapier bei McD aufregte: Soll ich mir den Arsch mit der Hand abwischen? Ab einem gewissen Alter scheint der Hang zur subtilen Andeutung zu schwinden. 🙂

  3. frater aloisius sagt:

    na dann, Peter, wünsche ich mal eine längere Trockenperiode!

  4. frater aloisius sagt:

    uiuiui, Nils, der McD-Spruch ist spitze! Das hätte ich gerne persönlich gehört!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.