„ein teuflisch guter Blog“: FRATER ALOISIUS in der Zeitung (Freu! Jubel!)

Hell, yessss, wenn Ihr heute eine der berühmtesten und wichtigsten Zeitungen Hessens aufschlagt (Schlagt sie in der Printversion auf oder holt sie euch auf den Schirm),

dann findet Ihr dort einen ausgesprochen bezaubernden Bericht über mein(en) Blog. Über FRATER ALOISIUS SAYS HELL-O!!! (Der oder Das Blog? Ich bin mir da keineswegs einig bis jetzt, aber Schwamm drüber)
Da schicke ich doch ein FETTES MERCI in Richtung Frankfurter Neue Presse (Taunuszeitung etc pp.)!!

Echt hey, der Artikel ist richtig gut. Mein Lieblingssatz ist:

Eine Schönheit ist der Webauftritt von Frater Aloisius nicht gerade.

Kicher – es kommt halt auf die inneren Werte an.

Vorschau:
Als nächstes erscheint hier im Blog ein kleiner Leitfaden für meine Millionen und Abermillionen und Fantastilliarden neuer Leser. Ein kleiner Walkthrough durch das wirklich Beste und und Allerbeste vom Besten von FRATER ALOISIUS SAYS HELL-O.

In der zwischenzeit könnt Ihr Euch hier vergnügen oder hier oder hier oder hier oder sich hier informieren, oder auch in meinem Zweitblog stöbern, dem FRATER ALOISIUS KUNSTARCHIV, wo sich ausschliesslich meine per „PAINT“ erstellten Zeichnungen finden.

Viel Spaß liebe Leserinnen und Leser und Tschüssikowski für den Moment.
Seeya@HELL!

Dieser Beitrag wurde unter nicht einzuordnen und brandheiss veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten auf „ein teuflisch guter Blog“: FRATER ALOISIUS in der Zeitung (Freu! Jubel!)

  1. Kai sagt:

    Super. Neben Venden also noch einer, der bald noch berühmter durch Erwähnung in der Presse wird 😛

  2. twinmom sagt:

    hut ab !!!
    Man, jetzt bist Du schon richtig berühmt !
    Mal sehn, wie Deine
    „Eischaltquoten“ jetzt ins Unermessliche steigen.
    Bravo und übrigens, die Schrift ist viel zu klein…;-)))twinmom

  3. Sven sagt:

    Habe den Blog erst gar nicht gefunden, da die Schrift zu klein ist, wollte nur mal darauf hinweisen!

    Mist! Ich kann mich bald nirgendwo mehr hintrauen! Jeder Blog den ich als Leser besuche wird berühmt(siehe selbige Zeitung, andere Ausgabe, http://www.boobes.de)! 😉

    So, und nachdem mir das jetzt hier zu viel Mainstream ist, gehe ich woanders hin! ;-P

    Juli, du bist doch Independent, oder? 🙂

  4. Juli sagt:

    jop sven, und ich bleibs sogar.. komm rüber, machs dir bequem *g*

    tztztz loisl.. ist das nicht sehr kommerziell angehaucht? naja.. trotzdem herzlichen glückwunsch 😉

  5. Apollo Surfer sagt:

    Respekt, Alder!

  6. Mainbube sagt:

    Meister das ist ja echt der Hammer, Glückwunsch.

  7. anjo sagt:

    Ich dreh ja durch! Der frater in der Zeitung!!! Sehr schön über dich berichtet. Da kannst du aber auch mächtig stolz sein. Wer hat dich da entdeckt? Super, so wird man berühmt!

  8. frater aloisius sagt:

    Mensch Sven, du kannst doch hier nicht abwandern!
    Nicht ICH bin durch die Erwähnung in der Zeitung zum Mainstream mutiert, sondern DIE ZEITUNG ist, da sie nun über mich berichtet hat, ein Stückchen undergroundiger geworden, haha!

  9. frater aloisius sagt:

    siehe oben, Juli, Leute hier abfischen ist nicht! 😉

    Der bleibt hier, basta!

  10. frater aloisius sagt:

    @anjo: Wer mich entdeckt hat? Frag‘ lieber, warum es erst jetzt passiert is 😉

  11. frater aloisius sagt:

    ehrlich, Twinmom, schon als Du das erste Mal geschrieben hattest, ich solle die Schrift vergrößer, wollte ich deinem Wunsch entsprechen. Komisch: Bei meinem Ablegerblog hat es geklappt, hier irgendwie nicht….

  12. Sven sagt:

    Hm, werde ich mir noch überlegen, nach der Hasenstory sieht es schlecht aus! 😉

    Hat er wenigstens geschmeckt??? 😛

  13. frater aloisius sagt:

    ober geschmeckt hat, Sven, das müsste ich ich die Tierärztin fragen. Wir haben Snoopy dann nicht mehr groß abgeholt, sondern am Telefon gesagt: Behalten Sie ihn!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.