FRATER ALOISIUS unter der Lupe, Folge 50: Die Sprache

Jeder hat ja mehr oder weniger seine eigene Sprache.
So gibt es auch ein spezielles FRATER ALOISIUS-Idiom, dieses soll nun erforscht werden.
Wir bedienen uns dabei der Werkzeuge der Statistik und erforschen die FRATER ALOISIOUS-PHRASEOLOGIE anhand häufig verwendeter Begriffe, beziehungsweise wollen wir herausfinden, wie oft bestimmte Begriffe oder spezielle Ketten sprachlicher Elemente hier Verwendung finden.
Vielleicht lässt das Ergebnis ja Rückschlüsse zu, was dann im nächsten Teil dieser Arbeit untersucht werden wird.

Wie oft verwendet das FRATER ALOISIUS SAYS HELL-O-Blogg eigentlich den Ausdruck/den Begriff…

„saucool“?
Nur dreimal, aha.

„ach du liebe Zeit“
Wiebitte? so oft??? Hier kann etwas nicht stimmen.

„dämonisch“
Nur sieben Mal? Ich schätze, dieses Weblog muss noch wesentlich dämonischer werden.

„Planet“
Ui, 30mal. Scheint mir laut dieser Untersuchung das häufigste Wort dieser Seite zu sein. Ach du liebe zeit, das ist ja hier echt das saucoolste Weblog des Planeten.

„jämmerlich“
Bloß acht jämmerliche Treffer? Leck mich fett!

„geil“
Ach du schande. Ach du liebe Zeit. Ich glaube, DAS ist das häufigste Wort hier. Wie auch immer. Muss an meiner Sprache noch feilen.

„Punkrock“
Och menno. Viel zu wenig Punkrock im blog hier.

Wie stehts mit „Folgslied“?
Einmal. Naja..

Was ist mit „okkulten Orgien“:
Oh wie lahm. Null mal.

„menno“
Hach menno, ein Ausruf, der recht oft Verwendung findet.

„hach“ kommt aber auch oft vor.

und „hell“? Wie häufig kommt „hell“ vor?
Oh je, da geht ja fast der Suchcomputer in die Knie.
Unzählbar.

Schönes Spiel, oder? Spielt das doch mal bei Euch im Blog. Natürlich mit Euren selbstgewählten Lieblingswörtern. Wünsche Spaß und Erkenntnisse.

Nachtrag: Klasse, klasse, es hat schon jemand bei diesem Stöckchen-Spiel mitgespielt und kam ebenfalls zu sehr lustigen Ergebnissen, nämlich die Juli von BORN TO BE CONTINUED.
(Hier sollst Du klicken)

Vielleicht folgen ja noch mehr…

Dieser Beitrag wurde unter nicht einzuordnen und brandheiss veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf FRATER ALOISIUS unter der Lupe, Folge 50: Die Sprache

  1. Juli sagt:

    Ich hab mich mal angeschlossen 😀

  2. frater aloisius sagt:

    Fettes Mercie, liebe Juli, fürs mitmachen. Habe nun als Nachtrag im Text darauf hingewiesen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.