Die pfiffigen Huskies

Konzentriert aber ohne Angst bringt Anjo (von den Weltreiseerinnerungen) den Huskies das in einen Eisblock eingefrorene Futter. Zum Glück hat einer der Huskies an seinen Eispickel gedacht!
Das Festmahl wird gleich eröffnet und Anjo flüchtet sich zurück in die Hütte.

hier läuft gerade: the chills – tied up in chains

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, die meine CARTOONS, COMICS und ZEICHNUNGEN enthalten, meine BESTEN Zeichnungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Die pfiffigen Huskies

  1. anjo sagt:

    Sensationell!!! Ich hab so gelacht,dass ich fast die Tastatur runter geschmissen habe.
    Klar darfst Du auf mein Bild hinweisen.
    Leider ist mein Speicherplatz im Blog ausgeschöpft. Muß wohl einen neuen eröffnen. Die Fotos haben alles geraubt. Gruß Anjo

  2. aloisius sagt:

    Kicher!! Das mit der Tastatur gefällt mir!

    Ich wunder‘ mich immer, wieviel Speicherplatz man hat beim bloggen. Es kann doch nicht sein, dass du einen neuen Blog eröffnen musst. Äh, da spielt doch der Zeitfaktor gewiss eine Rolle. Morgen fängt ein neuer Tag/ein neuer Monat an, da MUSST du doch wieder neuen „Space“ haben. Oder wie ist das??? Vielleicht echt von Anbieter zu Anbieter verschieden!

  3. das mit dem speicherplatz ist tatsächlich von anbieter zu anbieter unterschiedlich. ich würde an anjos stelle die fotos bei flickr veröffentlichen und dann im blog verlinken und einbauen, das spart jede menge speicherplatz und man/frau hat außerdem noch einen schönen foto-account 😉

  4. anjo sagt:

    Hallo Bembelkandidat!
    Was Du da schreibst hört sich unglaublich gut und spannend an. Nur leider habe ich kein Wort davon verstanden. Wo muß ich was machen? Veröffentlichen, verlinken und einbauen? Wenn das was handwerkliches ist, dann kann ich das. Ansonsten bin ich leider ein Netz-Analphabet. Geht das auch einfacher? Gruß und trotzdem danke für den Tipp, Anjo

  5. Mainbube sagt:

    Hi Anjo, ist total einfach und wirklich zu empfehlen. Klappt einwandfrei und ist auch sehr witzig, weil Du auch Zugriff auf Bilder von Menschen bekommst die z.B. in Japan leben.

  6. Anjo sagt:

    Hallo Mainbube! Mir wärs ja schon recht, meine Bilder an den Mann zu bringen. An Japan denke ich da zuletzt. Wieso eigentlich Japan??? Bist Du im Reisefieber? Betschelär?

  7. wanderer sagt:

    ich will nichts überinterpretieren:
    Aber ich halte dieses Bild für sehr tiefgrüngig. Schön, Aloisius!
    Schaut mal genau hin.

    (auch mein „Herz“ fühlt sich manchmal an, als wäre es in einem Eisblock eingeschlossen. Glücklich kann sich schätzen, wer jemanden hat, der ganz unerwartet von der Seite das passende Werkzeug reicht.)
    Gruß vom Wanderer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.