Und wenn das Fernsehen garnicht das ist, was es zu sein vorgibt…

…sondern Teil einer riesigen Verschwörung? Eines Welt-Übernahmeplans?? Nein, das KANN nicht sein. Lindenstrasse, Gerichtsshows, Tutti Frutti, Barbara Eligmann, dies alles nur ERFUNDEN um eines Tages die Menschheit auszulöschen? All die wundervollen Errungenschaften? Obwohl…Diese ausserirdische Verschwörungszeichnung wurde inspiriert durch Anjos Kommentar zu diesem Eintrag. Und natürlich durch John Carpenters „Sie leben“.

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, die meine CARTOONS, COMICS und ZEICHNUNGEN enthalten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Und wenn das Fernsehen garnicht das ist, was es zu sein vorgibt…

  1. genau aloisius, du hast es erkannt, und leider muß ich dir nun mitteilen, daß du dich auf alienbesuch einstellen mußt 😉
    es gibt übrigens auch schöne filme, die sich des fernsehens als horrormedium bedienen (z.b. poltergeist und the ring).

  2. rolf sagt:

    klar sind erdlinge berechenbar. davon leben ganze zweige wie werbung etc

  3. aloisius sagt:

    hi Bembelkandidat, hi Rolf. nicht wahr, da gibt es eine ganze Reihe Filme, die ein Unbehagen mit zB dem Fernsehen oder den Massenmedien und der Manipulation durch sie ausdrücken. Aber jetzt zurück zur Werbung. Aloisius empfielt heute…..

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.