Veranstaltungshinweis: 60ies-Klänge im Prinz von Homburg, 28.02.2009

Erscheint zahlreich, meine Lieben,
denn es wird sehr gut werden!
Dies weiss ich,
da ich meine Plattenkiste bereits gepackt habe.*
Ich freue mich auf Euch.


(den Flyer dürft Ihr für Eure Blogs und Sites übernehmen)

Mehr Infos folgen hier bei mir im Weblog FRATER ALOISIUS SAYS HELL-O oder hier.

(*Freut Euch auf 60ies garage punk, Beat, psychedelischen Pop aus aller Welt und Evergreens von den Rolling Stones, Beatles, Monks, David Bowie, Ohio Express, Standells, Amboy Dukes, Doors, 13th Floor Elevators, Zombies, Hermans Hermits, The Smoke, Electric Prunes, Chocolate Watchband, Pink Floyd, Seeds, Sonics, Shadows of Knight, Trashmen, Captain Beefheart, Frank Zappa, Kinks, Animals, Troggs, Bubble Puppy, Tomorrow, The third Bardo, und ach ich werde noch allerhand mehr aus allen möglichen Zeitaltern einflechten, was den Geist der sechziger Jahre atmet, jener unglaublich fruchtbaren Phase, deren Musik wir alle so lieben und wo alles seinen Anfang nahm was wir später unter allen möglichen Namen kennenlernten und was ach was red ich hier. ROCK’N’ROLL!)

Dieser Beitrag wurde unter Die beste Musik dieses öden Planeten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten auf Veranstaltungshinweis: 60ies-Klänge im Prinz von Homburg, 28.02.2009

  1. Apollo Surfer sagt:

    Ja, genau, Rock’n’Roll! So isses!

  2. rocker sagt:

    Ahoi, Frater!
    Eigentlich wollte ich heute mal richtig früh ins Bett, da werfe ich noch mal eben einen Blick in den Blog und sehe deine Artwork im Zusammenhang mit der 60s Party im PvH. Plötzlich wird mir mal wieder klar: Der Mann muss Plattencovers gestalten. Sofort habe ich Covers vor Augen, die von dir stammen könnten. Um dir klar zu machen, was ich meine, habe ich einen kleinen Beitrag zusammengeschraubt und eingestellt. Bitte richte dein geneigtes Auge besonders auf Brant Bjork und ZZ TOP.
    War nix mit früh ins Bett. Dann eben noch’n Bier und morgen müde zur Arbeit.

  3. Kiki sagt:

    och menno, da würde ich auch gerne kommen. wir wohnen zu weit aus einander, liebster frater! kannst du nicht einen gastauftritt an der waterkant organisieren? :o)

  4. moggadodde sagt:

    Wenn mich der wahnsinnige Teufel packt und ich auf dem Rückweg von der Küste mit Abstecher nach Braunschweig nicht zuuuuu müde bin, komme ich noch schnell auf einen Sprung vorbei … Wann ist den Sperrstunde im PvH? Von dir aus isses ja bloß noch ein gutes Stündchen bis nach Hause, nach dem was dann hinter mir liegt quasi ein Katzensprung.
    Falls ich’s doch nicht hinkriege und nur noch heim will: Viel psychedelic Fun und alles! Geiler Flyer!

  5. frater aloisius sagt:

    auch SAMMELANTWORT:

    @apollo: Das heisst, du kommst, oder 😉

    @rocker: ehrlich gesagt warte ich noch, dass mal eine Band an mich heranttritt und um einen grimmigen Entwurf bittet. Schönen dank für den ZZ Top- und Brant Björk-Vergleich bei dir, dass sind auch bedeides echt coole cover!!

    @kiki: seufz, liebste Kiki, du hast recht. könntest DU nicht mit deinem Krabbenkutter hier runterschippern?

  6. frater aloisius sagt:

    oh Mogga, das ist ja Musik in meinen Ohren. Sperrsstunde ist gaaanz spät, erst um 2:00, das schaffste locker!

  7. och jo lieber frater,
    klasse, natürlich gleich im terminkalender eingetragen und freue mich schon riesig 🙂 blogposting kommt selbstredend auch noch, natürlich mit dem klasse flyer!!!
    habe dir auch verzweifelt versucht zu mailen, ständig kommen die mails wieder als unzustellbar zurück 🙁

  8. frater aloisius sagt:

    klasse bembel, auf dich ist verlass! thänxxx!

    Unzustellbar???? Was ist da bloß los?? Kommentare gehen von manchen nicht durch, und jetzt auch noch jetzt Mails? Hoffentlich geht das Internet-Zeitalter bald vorbei, mensch! Analog ist besser, harharharggghhhh.

    Meine Adresse:

    frater.aloisius
    (EINGEKRINGELTES-ANARCHO-A)freenet.de

    sollte doch funktionieren!?!?

  9. hmmmm, irgendwas ist bei freenet kaputt oder das mag meine mails nicht… 🙁
    da der trackback hier ja eh nie funktioniert mal wieder ein manueller, denn das versprochene posting ist endlich online :-)))

    Frater Aloisius legt auf: ROCK’N’ROLL!
    http://bembelkandidat.lima-city.de/blog/2009/frater-aloisius-legt-auf-rocknroll/

  10. frater aloisius sagt:

    bembel, wenn das so weitergeht, muss man nach den manuellen Trackbacks scheinbar bald auch Mails wieder manuell schreiben – wie ging das nochmal 😉

  11. Venden sagt:

    Bin auch dabei – und bei frankfurtweb habe ich auch noch ein Eintrag vorgenommen 🙂

    Gruß,
    Venden

  12. frater aloisius sagt:

    klasse venden, das freut mich !
    und danke fürs Posten!!

    bis dann viele gruesse

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.