Mit Kurti nach Bonn. Zum Abschlusskonzert der historisch bedeutsamen „still alive and well“-Tour von Johnny Winter, Edgar Winter und Rick Derringer. (12. Mai 2007, Museumsmeile Bonn)


Vorab: Keine Platte hat mir seit wirklich frühester Kindheit bisher derart viel bedeutet wie „Still alive and well“ von Johnny Winter aus dem Jahr 1973. Wir alle haben ja solche „soundtracks of our lives“ (hihihi – Anspielung) und dies ist vielleicht meiner. (Wurde ja hier alles weiß Gott schon öfters erwähnt, aber egal.)

Klar, das ich auf dieses rare (nur fünf Konzerte in Europa, alle in D, der Abschluss in Bonn) und historisch bedeutende Konzertereignis MUSSTE, und Kurti kam mit und es war fantastisch und ich werde noch genauer berichten,…

…für eine standesgemäße Gigreview habe ich aber vorerst keine Zeit, bis dahin sammle ich externe Reviews, hier gehts zu einer aus Ingolstadt, und hier ist sogar schon eine aus Bonn: „Quicklebendige Legenden“ in der Kölner Rundschau) Kommt aber noch.

Das Konzert vorgestern in Bonn wurde übrigens vom Rockpalast aufgezeichnet und der WDR wird es in der Nacht vom 2. auf den 3. Juni ausstrahlen, wurde angekündigt.

Demnächst hier mehr über das Konzert und unser Wochenende in der Ex-Regierungsstadt.

Dieser Beitrag wurde unter Die beste Musik dieses öden Planeten, legendäre Konzerte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Mit Kurti nach Bonn. Zum Abschlusskonzert der historisch bedeutsamen „still alive and well“-Tour von Johnny Winter, Edgar Winter und Rick Derringer. (12. Mai 2007, Museumsmeile Bonn)

  1. stonefield sagt:

    Du hast vielleicht ein Glück. Da fährst Du nach Bonn auf ein Konzert und schon wird es in der Nacht von Samstag auf Sonntag (03.06.2007) von 0:45 bis 3:45 Uhr bei Rockpalast im WDR im Fernsehen übertragen.

    Immer wenn Kameras bei Konzerten anwesend waren, bei denen ich war, dann kamen später nur kurze Nachrichtenbeiträge im TV.

  2. frater aloisius sagt:

    hi Stonefield, danke dir, fürs aufpassen und erinnern! Aber das hatte ich mir natürlich eh schon vorgemerkt!!! Der Sendetermin wurde auch auf dem Konzert genannt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.