im Freibad von Tschernovülbel, Sommer 1987


(Finde die 33 Fehler in diesem Bild!)

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, die meine CARTOONS, COMICS und ZEICHNUNGEN enthalten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf im Freibad von Tschernovülbel, Sommer 1987

  1. daß das freibad überhaupt geöffnet hatte wundert mich aber jetzt…
    immerhin passend, daß der nur noch ein bein hat, das andere war zu verstrahlt.

  2. aloisius sagt:

    Hi Rolf, also, DAS würde doch KEINER machen, in einem öffentlichen Schwimmbad…

  3. Aloisius sagt:

    Also Bembelkandidat! Stell Dir einfach vor, das andere Bein ist GENAU hinter dem anderen. Super Haltungsnoten von der Jury sind sicher…

  4. Mainbube sagt:

    Meister Du hast eine Kappe auf, die Mädels haben keine Oberteile von ihrem Bikini an und sonst…sonst finde ich keine Fehler.

  5. anjo sagt:

    Fehler 1:Der Rasen ist grün.Wäre er nach einem Ernstfall wohl nicht.
    Fehler 2:Kein Mädel würde sich in so einen unterschenkelbehaarten Typen verlieben.
    Fehler 3:Eine Blondine kann nicht an 3 Herzen gleichzeitig denken.
    Fehler 4:Eine Brünette kann gleichzeitig an 3 Herzen denken.
    Fehler 5:Zu starker Wellengang in so einem kleinen Becken.
    Tja mehr konnte ich auch nicht finden.

  6. Aloisius sagt:

    richtig, deine Einschätzung, Mainbube – für eine Badekappe bin ich viel zu freiheitsliebend. (und eitel)

  7. aloisius sagt:

    Hallo Anjo! Ernstfall??? Hahaha, dass der Ort „Tschernovülbel“ heißt, ist doch nur eine REIN ZUFÄLLIGE Namensgleichheit! Tschernovülbel – die beschauliche Heilquellenstadt, Heimat gesunder Runkelrüben und grüner Auen!

    Aber Deine anderen Beobachtungen – Alle Achtung!!!
    (*unterm Tisch lieg* :-))

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.