Warum ich momentan etwas weniger zeichne: (Es ist nur eine Phase, wird sich auch wieder ändern…)

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, die meine CARTOONS, COMICS und ZEICHNUNGEN enthalten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Warum ich momentan etwas weniger zeichne: (Es ist nur eine Phase, wird sich auch wieder ändern…)

  1. twinmom sagt:

    tolles bild, muss nur aufpassen, dass meine jungs nicht irgendwann deinen blogg entdecken ;-)Gruss und freu mich schon auf den rest des stöckchens…
    twinmom

  2. Mainbube sagt:

    Du wirst ja wohl auch noch mit einer Hand zeichnen können!

  3. Frater Aloisius sagt:

    noch besser, lieber Mainbube, eigentlich sollte die „abbe“ Hand durch Rituale dazu gebracht werden, selbstständig zu zeichnen!
    😉 (Während ich mich ein wenig ausruhe)

  4. frater aloisius sagt:

    liebe twinmom, ja, das mit dem „Stöckchen“ musste ich äh aufsplitten. Sonst wär’s nie was geworden.

    Freut mich, dass dir das Bild gefällt. Stimmt, es ist nicht immer alles jugendfrei. Aber noch sind die Kids ja zu klein zum surfen. Ich zeige Minimaus und Micromaus auch immer nur wenigen kindgerechten unter meinen Werken.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.