Link am 21.1.2015: Popformel

Bei ZEIT ONLINE kommt heute Dr. Volkmar Kramarz zu Wort.

Im Interview („Pophörer sind nicht dumm oder falsch erzogen“) geht der Musikwissenschaftler der Frage nach, „Warum Hits Hits werden“, was auch gleichzeitig der Titel seines aktuellen Buches über die Erforschung der Popformel ist   (beim transcript Verlag).

Kramarz‘ Lehrbuch „Die E-Gitarre“ war für mich vor zwei oder drei Jahrzehnten sehr bedeutsam, doch gelang mir bisher kein Hit. Vielleicht lese ich nun „Warum Hits Hits werden“ …

 

 

Dieser Beitrag wurde unter nicht einzuordnen und brandheiss abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.